Bitterkräuter
Bitterkräuter sind wichtig für die Verdauung und die Leber.
Verpackungseinheit

CHF 52.00


Diese wohltuende Futterergänzung sorgt für eine vermehrte Sekretion der Verdauungssäfte.
Eine schlecht funktionierende Verdauung zeigt sich oft mit Kotwasser, Blähungen oder mässigem Appetit.

Wir empfehlen
die Kurweise Fütterung zwei bis drei mal pro Jahr, einmal davon ergänzt mit dem Entgiftungsprodukt "TCM Alles im Fluss" zur Ausleitung von Schadstoffen z.B. im Fellwechsel.

Wir empfehlen ebenfalls für die Behandlung von Kotwasser die Kombination von Bitterkräutern und Magen Darm Balance.

Bei einer täglichen Dosis von  60 g reichen 2 Kg Bitterkräuter für eine Kur von ca. 30 Tagen.

Zusammensetzung: Löwenzahn, Labkraut, Ringelblumen, Schafgarbe, Salbei, Rosmarin, Koriander

Analytische Bestandteile: Rohasche 1,1% - Rohprotein 10,7% - Rohfaser 21,1% - Rohfett 5,8% 



Zwei Verpackungsgrössen erhältlich.

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
36
2 Sterne
1 Stern

Alle Bewertungen

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 16
5 von 5 Sehr empfehlenswert

Mein Pferd liebt die Bitterkräuter und dank ihnen sucht mein pferd im wald weniger bis gar keine bitterstoffe mehr. Einfach die perfekte ergenzung.

., 29.10.2020
5 von 5 Entgiftungs-Kur

2x im Jahr fütter ich die Bitterkräuter als Kur. Vorallem vor der Impfung zur Stärkung der Niere.

., 12.11.2020
5 von 5 Riechen super und werden gerne gefressen

Meinem Wallach gebe ich die Bitterkräuter als Kur für den Stoffwechsel in Kombination mit TCM Alles im Fluss und den Wiesenkräutern. Wird alles gerne gefressen und ich bin gespannt, ob sich die kurweise Fütterung in den nächsten Wochen für ihn gesundheitlich auszahlt.

., 27.12.2020
5 von 5 Bitterkräuter

Riechen sehr angenehm und werden gerne gefressen!

., 15.01.2021
5 von 5 auch als Gudeli

wie die andern Kräutermischungen sehr wohlriechende Zugabe.

., 16.01.2021
5 von 5 Sehr zu empfehlen!

Am Anfang war ich etwas unsicher ob mein Pferd dies frisst aber zum Glück liebt er es, denn er ist doch etwas heikel. Als Kur sehr zu empfehlen.

., 07.02.2021
5 von 5 Nix bitter

Trotz sensibler Nase werden die Bitterkräuter von meiner Stute sehr gerne gefressen. Futtertrog ist jeweils sauber ausgeschlabbert. Super tolles Produkt ohne jegliche Zusätze die im Pferd nix verloren haben.

., 08.02.2021
5 von 5 Was für tolle Kräuter, einfach super

Ich war anfänglich ein wenig skeptisch wegen der hohen Preise. Die Qualität hat mich jedoch restlos überzeugt.
Die Kräuter sind grob zerhackt, so dass man noch sieht, was man füttert. Mein Pferd nimmt sie anstandslos, untergemischt im Mash. Nach einer hochgradigen Verstopfungskolik im Dick- und Dünndarm wurde mein Pferd operiert. Noch Monate nach der OP hat er immer wieder hart gemistet. Danach habe ich das Team von Pferdesnacks um Rat gefragt. Mit diesen Bitterkräutern und den Flohsamen mistet mein Pferd nun sehr schön, so schön, dass ich sogar ein Foto seiner Böllen gemacht habe. Ich kann diese Kräuter mit sehr gutem Gewissen weiter empfehlen. Wie überall ist es einfach wichtig, die Dosierung und die Art der Kräuter dem Problem anzupassen.

., 18.02.2021
5 von 5 Glückliches pferd

Mache diese kur schon zum 2 mal und bin zufrieden wird gern gefressen

., 25.02.2021
5 von 5 Gute Qualität - wird gerne gefressen

Die Kräuter machen auf mich einen sehr guten Eindruck und auch mein Pferd mag sie. Sie frisst sie sogar pur aus der Hand obwohl sie recht heikel ist.
Sie riechen unglaublich gut und auch die Haptik ist einwandfrei.
Sehr positiv finde ich auch die Verpackung aus Papier.
Ich werde dieses Produkt sicher wieder kaufen.

., 14.03.2021
5 von 5 Tolles Produkt

Die Bitterkräuter habe ich aufgrund einer Haaranalyse gefüttert. Ich war zuerst skeptisch, ob mein Pferd die Kräuter überhaupt frisst, da es sehr wählerisch ist. Aber die Sorge war unbegründet: Mein Pferd ist ganz begeistert von der Mischung!

., 20.03.2021
5 von 5 Wird gerne gefressen

Meine Stute ist eher heikel, aber sie frisst diese Kräuter sehr gut, auch ohne sie irgendwo unterzumischen. Auch habe ich das Gefühl, dass sie ihr gut tun.

., 19.05.2021
5 von 5 Wird gerne gefressen!

Mein Pferd frisst es bisher anstandslos und verträgt es wunderbar!

., 25.05.2021
5 von 5 Eine gute Sache !

Mit den Bitterkräutern hat das langjährige Kotwasser endlich ein Ende , auch wahrend Weidegang oder Futterumstellung !
Wirklich Perfekt !!

., 07.06.2021
5 von 5 Top, tut gut und hilft Magen und Darm

Mein Wallach frisst sie sehr gern, besonders wenn er sie braucht in strengeren Jahreszeiten. Überhaupt frisst er alle Kräuter gern. Sie tun ihm gut

., 02.09.2021
5 von 5 Bitterkräuter

Meine Pferde mögen sie am liebsten im Kraftfutter. Bin gespannt ob es gegen Kotwasser auch etwas hilft.

., 02.10.2021
Einträge gesamt: 16
Gut zu kombinieren mit:
Darm-Wohl

Darm-Wohl

CHF 35.00 *
TCM Alles im Fluss

TCM Alles im Fluss

CHF 88.00 *
Verdauungs-Trio

Verdauungs-Trio

CHF 32.00 *