Hirseflocken
Hirse zeichnet sich aus durch den hohen Gehalt an Siliziumdioxyd

CHF 32.00


Hirse zeichnet sich aus durch den hohen Gehalt an Siliziumdioxyd, besser bekannt unter dem Sammelbegriff Kieselsäure. Kieselsäure hat einen günstigen Einfluss auf das Wachstum von Haaren und der Versorgung der Haut. Auch das Bindegewebe profitiert von Kieselsäure.

Hirse ist damit nicht nur im Fellwechsel ein äusserst wertvoller und gesunder Futterzusatz.

5 kg Sack

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
5 von 5 Haare

Hirse wird gerne gefressen mein Pferd bekommt zur Zeit 2x Täglich 2dl Hirse ins Futter gemischt. Schon nach 3 Wochen habe ich germerkt wie das Fell weider glänzt.

., 30.11.2017
5 von 5 Wird gut gefressen

Mein Pferd frisst die Hirse ganz gut. Gebe sie auf Anleitung (nach einer Haaranalyse) 2x/Tag.

., 04.05.2018
5 von 5 wird gerne gefressen

Am Anfang war meine Stute unsicher ob sie es mag und hat es teilweise wieder raus gelassen, nach ein paar Tagen hat sie es problemlos gefressen. Ich gebe ihr jeweils morgens und Abends je 1.5dl zusammen mit Esparsetten, Hagebutten und Bitterkräuter.

., 01.04.2019
5 von 5 Hirseflocken

Ein simples Naturprodukt mit grosser Wirkung. Ich habe schon früher Hirse gefüttert und konnte mehrere Male feststellen dass die Hornqualität besser (Barfuss Pony) sowie das Fell glänzender wurde.

., 29.01.2021
Einträge gesamt: 4